+49 (0) 9126 / 27 69 821 management@andreaspabst.com
Seite wählen

Warum Du KEIN Technik Mentoring brauchst…

von | Allgemein, Fauligenz Podcast | 0 Kommentare

Warum du kein Technik Mentoring brauchst, möchte ich mit dir ganz gerne in dieser Folge bearbeiten, obwohl ich Technik Mentoring angeboten habe. In der Vergangenheit kann ich dir genau sagen, warum du es nicht brauchst und dazu möchte ich mich vielleicht mal ein bisschen auch mit dir gemeinsam, bevor wir uns in Wikipedia stürzen, mal […]

Warum du kein Technik Mentoring brauchst, möchte ich mit dir ganz gerne in dieser Folge bearbeiten, obwohl ich Technik Mentoring angeboten habe. In der Vergangenheit kann ich dir genau sagen, warum du es nicht brauchst und dazu möchte ich mich vielleicht mal ein bisschen auch mit dir gemeinsam, bevor wir uns in Wikipedia stürzen, mal drüber machen was ist denn überhaupt Technik, Mentoring und was? Kann man darunter verstehen? In der Vergangenheit habe ich das häufig gemacht, um mit jemandem sozusagen die Technik Hürden zu überwinden, aber die Hürden, die kommen allerdings erst, wenn man es tut. Ja, das ist nämlich das Hauptproblem dabei du weißt ja jetzt noch gar nicht welche Technikprobleme wird es denn geben? Und ich habe dafür einen Technik notfallcall. Und in diesem Notfall Call ist es tatsächlich sehr spannend. Ich weiß vorher nie, was mich wirklich erwartet. Und das ist natürlich auf der einen Seite ziemlich arrogant zu sagen, dass ich bislang alle Probleme lösen konnte. Es war aber auf der anderen Seite halt einfach auch die Wahrheit, weil ich schon seit jetzt über 15 Jahren mit der Technik von Grund auf vertraut bin und gerade im Online Business im Web Bereich im digitalen, da gibt es halt einfach nicht so viel, was sich nicht lösen lässt. Und auf der anderen Seite ist es halt so. Ich muss mich in den Terminen ja auch immer neu einstellen. Beispielsweise war jetzt neulich wieder einen Termin an Technik notfallcall, wo es darum ging, dass ein email Postfach wieder zu befreien war. So ganz einfachen Grund dieses Postfach war voll und Apple hatte die IMAP Synchronisierung halt einfach verbaselt also der hat nichts mehr funktioniert und du konntest keine mehr löschen, weil Apple hat einfach gar nix mehr gemacht.

Das ist selten, aber ich habe im Netz dann gefunden ja viele haben dieses Problem auch lösen. Kann man es erstmal nicht. Und das ist halt häufig so. Bei Apple geht es immer sehr lange, also zu 99,9% läuft bei mir bei Apple wirklich immer alles, aber wenn nicht, wird es schwierig, das Ganze zu Debatten den Fehler zu finden und zu beheben. Ja, und genau das weiß ich im Vorfeld nicht. Das heißt also in diesem Termin stelle ich mich immer neu auf die Probleme des anderen ein und wenn man mich dann schon mal dran hat, dann kommt das ein oder andere noch dazu und deswegen ich habe Stammkunden, die das quasi alle ein bis 2 Monate mit neuen Themen einfach buchen möchten. Und dadurch, dass das jedes Mal zwischen 120 und 160€ netto kostet für die 60 – 90 Minuten wird das ganz schön schnell mal ganz schön viel und dann haben wir uns überlegt im Team was machen wir? Und dann kamen wir eben in diese Richtung Technik, Mentoring und Wikipedia sagt zum Mentoring selber. Allgemein bezeichnet das Wort Mentor weibliche Form Mentorin die Rolle eines Ratgebers oder eines erfahrenen Beraters, der mit seiner Erfahrung und mit seinem Wissen die Entwicklung von Montis fördert. Ja, da fehlt mir aber ganz klassisch das wie. Da habe ich dann mal ein bisschen weiter geklickt. Zu der Definition von Sparring, da steht Sparring englisch to sparsam. Wann also sich mit jemandem auseinandersetzen, ist eine Form des Trainings, die es in vielen Kampfsportarten gibt. Es handelt sich um einen Kämpfen, ähnlich wie im Wettkampf. Jedoch mit geänderten Regeln und Vereinbarungen die Verletzungen weitgehend verhindern soll. Jetzt ist der Punkt weitgehend

verhindern, also ohne auf die Schnauze zu fliegen, hat noch niemand was gelernt Punkt das ist ja schon mal so ein Thema, das auch Fehlerkultur, also auch das ist ein Thema, das würde ich gar wahnsinnig gern auch mal einen Podcast behandeln Fehlerkultur es ist ja überhaupt nicht gestattet, Fehler machen zu dürfen. Im Gegenteil wenn wir einen Fehler machen, dann heißt es immer soooi und ja muss man sich fast schon noch dafür entschuldigen, aber ich habe mal Vergangenheit, so viele Fehler gemacht, die dazu geführt haben, dass ich mich jetzt exorbitant gut auskennen. Den Themen, dass ich mich auch als Person selber sehr gut kenne, also ne weitgehend verhindern. Weiter heißt es dann noch die Absicht des Scoring ist, die Fähigkeiten der Teilnehmer zu verbessern, während im Wettkampf ein Sieger ermittelt werden soll. Das Wort wurde im deutschsprachigen Raum zunächst nur für das Boxen verwendet. Fish Boring werden zum Teil zusätzlich gepolsterte Boxhandschuhe genutzt.

Weiter unten steht da noch Wartungspartner sind meist externe Personen, die mit dem Klienten zielorientiert auch ganz wichtig extern zielorientiert.

An Herausforderungen arbeiten ja und wenn jetzt Christian Lindner zitiert na, Probleme sind ja keine Probleme, sondern das sind Herausforderungen oder dornige Chancen, wenn man so will. Um einen soll Zustand zu erreichen. Wenn wir jetzt noch mal ein bisschen weiter runter geht, heißt es dann auch ganz konkret eine weite Verbreitung findet der Begriff Sparringspartner in der Wirtschaft jetzt wird’s interessant. Hier wird er regelmäßig für Coaches und Mentoren sowie für Trainer verwendet, die mit dem Koschi bzw Mendy in eine Übungssituation gelangen. Diese Form des Trainings ist üblich für die Vorbereitung auf neue schwierige Aufgaben und genau das ist es. Extern. Zielorientiert Herausforderung. Soll Zustand geht gerne eine Folge zurück? Da haben wir ja auch schon mal ein bisschen wo willst du denn eigentlich hin, also Sollzustand erreichen? Und? Vorbereitung auf neue, schwierige Aufgaben ich will ja nicht, dass du sagst Mensch, dieses mentorship brauch ich jetzt, um meine Buchhaltung zu automatisieren, das kriegt man weitestgehend. Mit Kursen haben wir auch einen automatisierungs Kurs dazu. Das kriegt man weitestgehend mit Selbstlernen hin. Worum geht es wirklich in diesem Bereich? Sparringspartner und warum brauchst du keinen Mentoring? Du brauchst zuverlässiges Bangs Partner, die wenn dus brauchst. Entweder das Netzwerk haben, wo du andere kennenlernst, die Wissen, wie es geht. Oder einfach mal einen Call buchen kannst, wenn es wirklich brenzlig und schwierig wird, aber den Rest? Den kannst du in deiner Mischform tatsächlich dann konsumieren und jetzt ist tatsächlich die Geschichte. Wir begrenzen die Plätze, weil parallel betrachtet, können wir

nicht hunderten Menschen gleichzeitig helfen, wir wollen das auch gar nicht und wir wollen auch nicht dauerhaft. Das heißt also, wenn jemand sagt Hey, ich bin jetzt durch, ich weiß das jetzt, ich kann mir jetzt selbst helfen, dann ist das genau der Zustand, den wir erreichen wollen. Klar ist das jetzt betriebswirtschaftlich nicht die beste Möglichkeit, aber wir wollen jetzt die Leute nicht lange in unserem Sparringspartner Programm Mentoring Programm, je nachdem, wie du es nennen willst, möchten wir die nicht lange halten. Dafür gibt es dann die Masterprogramme noch dazu, wo man wirklich sagt Oh ja, als bin ich weit und irgendwann bin ich sogar soweit, dass ich selber die Sparrings auch übernehmen kann, aber du brauchst definitiv kein Mentoring im Technikbereich. Du brauchst zuverlässiges Partner toom, Du brauchst Sparringspartner, die mit dir tatsächlich diese schwierigen Situationen gemeinsam so vorbereiten, dass da überhaupt nix anbrennt uns selbst, wenn mal was anbrennt Fehlerkultur ist auch ganz wichtig, wenn es tatsächlich nicht klappt. Mentor ja, der kann dir das Wissen weitergeben aber was ist denn, wenn es jetzt wirklich mal nicht klappt? Übungssituationen beziehungsweise meist.

Wird das ganze und die Verletzungen weitestgehend verhindert? Darum darauf kommt es doch an, darum geht es und jetzt ist natürlich auch die Frage was tust du? Und welche Probleme hast du jetzt schon? Spätestens nach der letzten Podcast Folge ja keine mehr, wir wissen hast du jetzt die Wege, wie du erreichen möchtest? Und da gibt es natürlich immer mal wieder auch Anknüpfungspunkte, da geht es einfach nicht alleine, da geht es nicht ohne externes Knowhow, ohne Inspiration oder ganz simples Austauschen.

Und wenn du jetzt sagst na ja? Das gehe ich jetzt mal auf die Suche ist es auch falsch? Also ich würde dir jetzt tatsächlich mal empfehlen wieder und das ist sogar eine Art Anschluss, folge dir klar zu werden was möchtest du? Die Technik liefert dir? Ungeahnte unendliche Möglichkeiten also du kannst alles erreichen mit der Technik, wenn dus willst und wenn du die passenden Partnerschaften und Mentoring, HS und Sparring Partner hast, dann geht das. Aber du musst wissen, was du willst. Und wenn du schon mal weißt, was du willst, wo du stehst und so weiter, dann kannst du den nächsten Schritt gehen. Wir haben dir einen kostenfreien Fragebogen auch mal ja, der führt danach zu unserem Sperlingsprogramm. Das ist richtig, aber. Diesen Fragebogen kannst du auch einfach mal nutzen, um dir selber zu sagen ich fühl den jetzt aus und ich werde mir jetzt einfach mal klar wo steh ich also? Der geht ein bisschen in die Wunde rein. Der stellt einige Fragen, die du ja dann beantworten kannst, wo du sagst ja, das möchte ich jetzt, da habe ich noch gar nicht gedacht oder ich muss mir jetzt auch mal zahlen raussuchen hast natürlich auch so eine Geschichte also klick dich in den Show Notes gerne in den Fragebogen rein. Du musst ihn nicht abschicken, wenn du es tust. Werden wir uns melden? Auch da muss es zu keinem Sperlingsprogramm kommen, aber du musst dir wenigstens mal Gedanken machen wo genau stehst du? Ansonsten melde dich gerne mal per Email und in der nächsten Podcast Folge werden wir dann ein absolut spannendes Thema behandeln, was wirklich wirklich alle angeht. Die im Online Business irgendwie in einer Art und Weise eine Rolle spielen, bis dahin ich freu mich.

Das ABC digitaler Produkte

Dir sind Begrifflichkeiten wie „Landingpage“, „E-Mail Marketing“ und „Conversion Rate“ absolute Fremdworte? Du möchtest einen Einstieg in das Know-How rund um die Themen Online-Marketing, digitale Produkte und Online-Kurse erhalten?

Kommentare zu Warum Du KEIN Technik Mentoring brauchst…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.