+49 (0) 9126 / 27 69 821 kontakt@andreas-pabst.de

Endlich einfach mal gar nichts tun – das wünschen sich viele Menschen. Doch die Realität sieht anders aus. Es fällt der breiten Masse an Menschen sehr schwer sich dem Nichtstun hinzugeben. Eine Studie aus Virginia zeigt dabei: Einige Menschen sind sogar bereit, sich zu verletzen, als überhaupt gar nichts zu tun.